Unsere Aktivitäten

Wir unterstützen Flüchtlinge bei der Integration in unser Land. Hier ist vor allem die Integration in die hiesige Sprache und Bildungslandschaft, in die Arbeitswelt, in die politische und gesellschaftliche Kultur von Bedeutung.


Wir netzwerken mit Organisationen, Vereinen und Parteien, z.B. Flüchtlingshilfe, Migrationsberatungsstellen, die ebenfalls im Interesse von Flüchtlingen agieren.


Wir machen gezielt Pressearbeit, um auf Missstände, z.B. in den Behörden, aufmerksam zu machen, die zu Lasten von Flüchtlingen gehen.


Wir wollen kritische Partner der Ausländerbehörde sein, um – wo möglich gemeinsam – das Los der Flüchtlinge hier bei uns zu verbessern.


Wir begleiten Flüchtlinge auf Wunsch bei ihren notwendigen Gängen zu den Behörden.


Durch gezielte Spendensammlungen helfen wir Flüchtlingen, in Notsituationen Anwaltskosten oder andere notwendige Auslagen zu tragen.


Wir wollen von Abschiebung Bedrohten so weit wie möglich helfen, in unserem Land bleiben zu können, insbesondere dann, wenn sie seit langem bei uns ihre Heimat haben und/oder wenn sie nach der Abschiebung in Situationen geraten können, die ihre Menschenwürde bedrohen.


Wir treffen uns normalerweise einmal pro Monat, zurzeit am ersten Mittwoch im Monat, um uns auszutauschen und um unsere Aktivitäten zu koordinieren.