Aktiv mitarbeiten

Wenn Sie in der BI mitmachen wollen, können Sie das auf vielfältige Weise:


Sie können sich durch Kontaktnahme mit uns auf unseren Mail-Verteiler setzen lassen: Dann erfahren Sie, was sich uns aktuell als Problem stellt und welche Antworten und Aktivitäten wir dazu planen und durchführen.


Sie können am nächsten BI-Treffen teilnehmen, das auf Anfrage mit Ort und Zeit bekannt gemacht wird (normalerweise letzter Mittwoch im Monat, 19 Uhr)


Sie können sich an verschiedenen immer wieder anfallenden Aktivitäten beteiligen, z.B. Flüchtlinge zu Behörden oder zu Arztbesuchen zu begleiten.


Sie können sich in unsere Telefonliste eintragen lassen, die im Falle von unmittelbar drohenden ungerechtfertigten Abschiebungen aktiviert wird.


Sie können eigene Ideen einbringen und gemeinsam mit Anderen anpacken.